Der Vorstand

Geschichte des Vereins

Am 2. September 1964 trafen sich fast 50 Personen von den Postämtern
Soltau und Munster und der Telekomdienststelle Soltau, um einen Verein
zu gründen. Der Verein Postsportverein mit den Sparten Schießsport,
Leichtathletik/Fußball, Tischtennis, Gymnastik und Basteln und Modellbau
wurde gegründet. Viele Gründungsmitglieder sind heute noch in unserem
Verein. Der 1. Vorsitzende wurde Wilhelm Lukat. Herr Lukat war der damalige
Leiter des Postamtes Soltau.

Der jetzige Ehrenvorsitzende Walter Freudenthal wurde sein Nachfolger.
Aus den Behörden Post und Telekom wurden jetzt Firmen. Die damit vielen
verbundenen Änderungen sorgten dafür, dass sich die Mitgliederzahlen stark
veränderten. Sparten mussten aufgegeben werden und neue Abteilungen
wurden gegründet, der Vorstand wurde verjüngt. Heute werden als
Wettkampfsparten das sportliche Schießen und Tischtennis in Munster
angeboten. In den freizeitlichen Bereichen betätigen sich unsere Mitglieder
in den Sparten Faustball in Soltau, Tennis und Tischtennios in Walsrode. Der
Verein nennt sich heute Post- und Telekom Sportverein Munster/Soltau e.v.


D I E   S P A R T E N L E I T E R 



v.l. Willi Köhler (Faustball Soltau) und Franz Klesper (Sportschießen Munster)

Auf dem Foto fehlt der Spartenleiter Tischtennis Werner Rieckmann


Kontakt    Impressum